22.10.201800:00:51

18. FOLGE: WITZ 03 - REISEWITZ

Nach einer langen Reise, nach einer wirklich beschwerlichen langen Busreise, kommt der Gast ins Hotel, legt sich da auf das Bett und will nur mehr seine Ruhe haben. Sein Pech ist, er liegt direkt an der Hochzeitssuite, also Kopf an Kopf. Und daneben ist das frischverheiratete Paar und die können nicht voneinander lassen und das hört man auch. Und der Mann rennt da durchs Zimmer und sagt: „Na, wer is denn da, wo ist denn das kleine Popschi? Na wem gehörtn des Popschi, na wo isn das Popschi? Ha wem ghört denn des Popschi?“ Und der pumpert schon umme aber hört nur ‚Na wo is denn das Popschi? Na wem ghört denn das Popschi?‘ Und irgendwann reist ihm der Geduldsfaden und er geht umme und sagt: „Na Kruzifix, man wird doch feststelln könna, wem der Oasch ghört!“