06.02.201700:02:25

11. FOLGE: WITZ 10 - REQUISITEN WITZ

Die Geschichte handelt von einer Schützenkompanie, die die letzte Probe abgehalten hat. Geübt haben sie nicht wie man meinen möchte das Schießen, geübt haben sie das Marschieren. Der Schützen Hauptmann steht davor, riesengroße Schotterfläche, alle Schützen versammelt, sagt er: „Meine Herren, habt Acht! Rechts um! Im Schritt, Marsch! Kompanie, halt! Rechts um!“ Sie stehen da wie ein zahnlückertes Gebiss, alle fünf Meter ein Schütze. Der Schützenhauptmann sagt: „Meine Herren, nach Rechts! Richt euch! Habt Acht! Abzählen!“ „Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben.“ Der Schützenhauptmann sagt: „Zackiger muss das gehen! Noch einmal! Von vorne abzählen!“ „Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben.“ Schützenhauptmann geht hin und sagt: „Nummer Sieben, wie heißen Sie?“ „Detlef und du mein Süßer?“ „I werd da schon noch das Fürchten lernen, mein Lieber. Da werden wir gleich eingangs die Adjustierung kontrollieren, ob auch jeder anständig gekleidet ist.“ Der Schützen Hauptmann geht vorne durch die erste Linie, steht einer ganz vorne, 1,50 Meter Körpergröße, der Hut bedeckt sein Gesicht bis zur Nase, die Ärmel hat er vier Mal aufgekrempelt, die Hose zwei Mal. In den Stiefeln hat er drei Mal Platz gefunden, das Gewehr neben ihm stehend, hat ausgesehen wie eine Flieger Abwehrkanone. Der Chef geht hin zu ihm und sagt: „He! Wie schauen denn Sie aus?!“ Sagt er: „Was wollen Sie? Wollen Sie einen Dressman oder einen Killer?“ „So einen Killer hob i ma immer vurgstellst. Noch einmal, hab Acht! Sie do hinten, ja Sie mein i, mit der roten Mütze, ganz in der letzten Reihe! Hab Acht, hat des geheißen!“ Geht der Hans Moser aus der ersten Reihe vor und sagt: „Wissen’s Herr Hauptmann, der da hinten mit der roten Mütze, der kann ja goar nicht reagieren. Des is ja ein…des is ja ein…des is ja ein Hydrant.“ Der Schützen Hauptmann sagt: „Des is mir egal, auch Akademiker haben meine Befehle zu befolgen!“